subheader_clear.jpg

Finanz- und Lohnbuchhalter (m/w/d)

Location: Dresden, Germany

    Ihre Aufgaben:

    • Erstellung und Bearbeitung der laufenden Finanzbuchhaltung inklusive der Analyse und des Controllings der Einzelabschlüsse der Muttergesellschaft und der ausländischen Tochtergesellschaften
    • Betreuung der Gesellschaften zu bilanziellen Fragen des Tagesgeschäfts
    • Implementierung einer bisher outgesourcten Lohnbuchhaltung im Unternehmen
    • Selbstständige Erstellung der Lohnabrechnungen (Erfassung und Pflege der Mitarbeiterstammdaten, Durchführung der Gehaltsabrechnung, Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens, Erstellung monatlicher Rückstellungen)
    • Ansprechpartner für Finanzämter, Krankenkassen und andere Institutionen sowie für die Mitarbeiter zu Gehalts- und Sozialversicherungsfragen
    • Vorbereitung und Betreuung von Lohnsteuerprüfungen und von Jahresabschlussprüfungen nach landesspezifischen Richtlinien wie HGB

    Ihr Profil:

    • erfolgreich abgeschlossene steuerfachliche oder kaufmännische Ausbildung, z.B. Steuerfachangestellte (m/w/d) mit Weiterbildung zum Lohn & Gehaltsbuchhalter (m/w/d) zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) mit  Kenntnissen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
    • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einer Steuerberatungsgesellschaft oder in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung eines mittelständischen Unternehmens
    • Kenntnisse in DATEV oder SAGE von Vorteil
    • gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • sicherer Umgang mit moderner PC-Technik, MS-Office-Programmen und Kommunikationsmedien
    • Zahlenverständnis und strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
    • hohes Maß an Integrität, Engagement sowie Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

    Was Sie bei SYSTEMA erwartet:

    SYSTEMA arbeitet mit Kooperationspartnern aus Forschung und Wissenschaft sowie führenden Technologie-Unternehmen mit innovativen Software-Lösungen. Wir möchten langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten und bieten Ihnen dafür:

    • einen sicheren Arbeitsplatz in angenehmer, familiärer Atmosphäre mit flexiblem Arbeitszeitmodell,
    • ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Aufgaben,
    • vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten sowie
    • flache Hierarchien und das Prinzip der offenen Tür.